Verwendung von Baustoffen mit geringer Radioaktivität

Ist Dir eigentlich Radon ein Begriff? Radon ist ein natürliches radioaktives Edelgas, das Geruch-, Geschmack- und farblos ist. Es entsteht überall dort, wo sein Mutternuklid Radium vorhanden ist, zum Beispiel im Erdboden und in Baumaterialien. Aus dem Baugrund gelangt Radon ins Freie und auch in Gebäude. Erhöhte Radonkonzentrationen in der Raumluft können zu gesundheitlichen Belastungen …

Verwendung von Baustoffen mit geringer Radioaktivität weiterlesen

Geruchsneutral oder angenehmer Geruch ohne Abgaben von Giftstoffen

Was ist ein Geruch? Der Geruch, auch olfaktorische Wahrnehmung genannt, ist eine Sinneswahrnehmung über die Chemorezeptoren der Nase an das Gehirn eines Lebewesens. Die wahrgenommenen Duftstoffe dienen z.B. zur Identifizierung von Nahrung und von Verdorbenem. Doch was ist mit dem Geruch in neu gebauten Häusern? Oft sind Baustoffe mit Giftstoffen versetzt, die langfristig eine Gefahr für die …

Geruchsneutral oder angenehmer Geruch ohne Abgaben von Giftstoffen weiterlesen

Baustoffe natürlich und unverfälscht

Die Natur bietet uns eine Palette an natürlichen Baustoffen an, die sich optimal für das Bauen eignen: Lehm, Kalk, Holz, Hanf, Flachs, Perlite, ... auch tierische Produkte wie Schafwolle können zu ganz unterschiedlichen Zwecken eingesetzt werden. Ob pur oder bearbeitet, sie sind vielseitig verwendbar und schonen dabei auch die Umwelt da sie häufig recycelbar oder …

Baustoffe natürlich und unverfälscht weiterlesen

Was ist eine Baubiologische Beratungsstelle?

Vom Institut für Baubiologie + Nachhaltigkeit IBN gibt es seit 1980 zertifizierte Beratungsstellen im In- und Ausland. Als Beratungsstelle.... ... arbeiten wir nach den Kriterien des IBN, wie den 25 Grundregeln der Baubiologie und dem Standard der Baubiologischen Messtechnik. ... haben wir den staatlich zugelassenen Fernlehrgang Baubiologie IBN erfolgreich absolviert. ... bilden wir uns mit Seminaren und Tagungen im Rahmen einer Qualitätssicherung regelmäßig …

Was ist eine Baubiologische Beratungsstelle? weiterlesen

Der Baubiologe, was tut er?

Betrachtung der ganzheitlichen Beziehungen zwischen den Menschen und ihrer Wohn- und Arbeitsumwelt. Die Erkenntnis, dass im Mittelpunkt des Bauens und Siedelns, Wohlergehen, Gesundheit und Würde als Grundanliegen der Menschen stehen. Häuser, Wohnungen, Arbeitsplätze usw. nach baubiologischen und ökologischen Grundsätzen zu beurteilen, planen, einzurichten oder zu sanieren. Förderung ökonomischer Bauweisen Förderung handwerklicher Arbeit und somit humaner …

Der Baubiologe, was tut er? weiterlesen